Neuigkeiten: Gemeinde Rosenberg

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Ferienzeit ist Reisezeit - denken Sie an gültige Reisedokumente und rechtzeitige Beantragung

Artikel vom 01.07.2022

Für Reisen ins Ausland sind gültige Personalausweise, in manchen Ländern sogar ein noch sechs Monate gültiger Reisepass, notwendig.
Aus diesem Grund raten wir Ihnen, rechtzeitig vor der Urlaubsplanung die Gültigkeit der Reisedokumente zu überprüfen und bei Bedarf einen neuen Ausweis bzw. Reisepass zu beantragen.
Für welches Land welche Dokumente vorgeschrieben sind, sollten Sie bitte rechtzeitig in Erfahrung bringen, z. B. über das Reisebüro oder übers Internet (www.auswaertiges-amt.de).
Mit einer Wartezeit von derzeit bis zu 6 Wochen ist bei der Bundesdruckerei Berlin zu rechnen. Da für jedes Kind bei Reisen ins Ausland ein eigenes Reisedokument benötigt wird, kann für Kinder bis zum 12. Lebensjahr ein Kinderreisepass bzw. ein Reisepass oder Personalausweis beantragt werden. Auf dem  Lichtbild sollte das Kind noch eindeutig identifizierbar sein. Eine Aktualisierung mit einem neuen Bild ist bis zum 12. Geburtstag in einem Kinderreisepass, solange dieser noch Gültigkeit hat, jederzeit um 1 weiteres Jahr möglich. Das Kind muss für die Beantragung der Reisedokumente sowie eine evtl. spätere Aktualisierung eines Kinderreisepasses persönlich erscheinen, damit die Identität geprüft werden kann.


Bitte beachten Sie
• Alle Ausweisdokumente können nur persönlich beantragt werden.
• Beim Beantragen von Ausweisdokumenten für Minderjährige ist die schriftliche Zustimmung beider Erziehungsberechtigter erforderlich.
• Bitte beachten Sie auch, dass Kinder ab 10 Jahren gleich bei der Antragstellung die Unterschrift leisten müssen. Kinder unter 10 Jahren sollen, sofern sie schreibkundig sind, ebenfalls die Unterschrift leisten.
• Für alle Ausweise und Pässe sind aktuelle biometrische Passbilder erforderlich.

Gebühren für Ausweisdokumente
Wir weisen darauf hin, dass die Gebühren für Ausweisdokumente bei Antragstellung fällig werden:
• Beantragung eines neuen Personalausweises für Personen unter 24 Jahren 22,80 €
• Beantragung eines neuen Personalausweises für Personen über 24 Jahren 37,00 €
• Beantragung eines vorläufigen Personalausweises 10,00 €
• Beantragung eines Kinderreisepasses (bis zum 12. Lebensjahr) 13,00 €
• Verlängerung/Aktualisierung eines Kinderreisepasses 6,00 €
• Beantragung eines Reisepasses für Personen unter 24 Jahren 37,50 €
• Beantragung eines Reisepasses für Personen über 24 Jahren 60,00 €
• Beantragung eines Expressreisepasses (Lieferung innerhalb von 4 Werktagen garantiert) für Personen unter 24 Jahren 69,50 €
• Beantragung eines Expressreisepasses (Lieferung innerhalb von 4 Werktagen garantiert) für Personen über 24 Jahren 92,00 €

Bitte vereinbaren Sie zur Antragstellung einen Termin im Bürgerbüro, Tel. 06295/9201-0, danke.